VERSANDKOSTENFREI AB 175 CH //
STANDARD VERSAND IN BIS ZU 2 TAGEN

Ofentomatensuppe

Zubereitung:

Für die Tomatensuppe den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Paprika halbieren, von den Kernen befreien und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Alles zusammen mit Paprikapulver, Oregano, Rosmarin, Salz und Pfeffer zu den Tomaten auf’s Backblech geben. Mit Olivenöl und Agavendicksaft/ Ahornsirup beträufeln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten rösten.

In der Zwischenzeit die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Öl, Currypulver, Paprikapulver, Salz und Agavendicksaft/ Ahornsirup mischen und zu den Nüssen in die Pfanne geben. Unter Rühren karamellisieren lassen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Die gerösteten Tomaten mitsamt Sud, Basilikumblättern und Gemüsebrühe im Mixer fein pürieren. Mit den Nüssen, Tahin, Olivenöl und Basilikum anrichten.

Zutaten für die Suppe

  • 1,5 kg Tomaten
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Stiel frischer Rosmarin
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1,5 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Stiele frischer Basilikum
  • 200 ml Gemüsebrühe

Zutaten für die Nüsse

  • 80 g gemischte Nüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Currypulver
  • ½ TL Paprikapulver
  • ¼ TL Salz
  • 2 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup

Servieren mit

  • Tahin
  • Olivenöl
  • Frischer Basilikum

 

WERDE ZUM FASTENEXPERTEN!

Trage Dich jetzt für den Newsletter ein und erhalte regelmäßige Updates zu den Themen Fasten, Fastenarten und Ernährung.

Als kleines Dankeschön schenken wir Dir CHF 5 auf Deine nächste Bestellung!

Jetzt Anmelden