Decorative Image


DAS KALE&ME FASTENPROGRAMM

Erlebe es selbst!

Zu fasten, ist eine eigenartige Erfahrung.
 Wir verzichten bewusst auf etwas - und erleben dadurch intensiver denn je.
 
Unseren Körper. Unsere Gedanken. Uns selbst.

Decorative Image

Warum Fasten?


Fasten schärft die Sinne und stärkt die Verbindung zu dir selbst. Es ist eine einzigartige Erfahrung, die Höhen und Tiefen umfasst und immer etwas besonderes ist. Wer fastet, erlebt eine Veränderung. An sich und mit sich. Erlebe es selbst!



Präventives Heilfasten für zuhause


Fasten ist eine jahrhundertealte Methode, um Körper und Seele eine Auszeit zu gönnen. Beim präventiven Heilfasten ist die Begleitung durch eine Fastenleitung sinnvoll, weshalb viele Menschen in einer Fastenklinik fasten. Das kommt für Dich nicht in Frage? Wir bringen das Fastenerlebnis zu Dir nach Hause! Alles, was Du brauchst, ist Lust auf ein paar Tage nur für Dich - wir kümmern uns um den Rest!



Decorative Image
Decorative Image

Das Kale&Me Fastenprogramm


Mit unserem Fastenprogramm bringen wir präventives Heilfasten auf die nächste Ebene. Wir begleiten Dich sowohl in der ausgiebigen Vor- und Nachbereitungsphase als auch während des siebentätigen Fastens. Zudem erhältst Du Zugang zu unserem exklusiven Community-Bereich und - zusätzlich zu Deinen Säften - Goodies für Deine Fastenzeit!


Das Heilfasten-Paket


✓ Fastenprodukte (Säfte, Tee, Suppe) 
✓ Wohlfühlprodukte (Basensalz, Kissenspray)
✓ Betreuung durch ärztlich geprüfte Fastenleiterin
✓ exklusiver Community-Bereich
✓ und vieles mehr



Decorative Image
Decorative Image


Für wen ist das Fastenprogramm geeignet?


Präventives Heilfasten bedarf nicht nur einer ausgiebigen Vor- und Nachbereitung sowie fachgerechter Betreuung, sondern setzt auch voraus, dass Du gesund und leistungsfähig bist. Ob das Fastenprogramm für Dich in Frage kommt, erfährst Du in unserem Blogartikel!



HÄUFIGE FRAGEN ZUM FASTENPROGRAMM


Wir empfehlen dir 2x jährlich mit unserem Fastenprogramm zu fasten. So hast du die Möglichkeit deinen Körper in regelmäßigen Abständen zu reseten, dich von alten Gewohnheiten zu lösen und dir bewusst zu werden, was wichtig für dich ist. Je nach körperlicher Konstitution ist es ebenfalls möglich 3x jährlich mit unserem Fastenprogramm zu heilfasten. Fasten-Erfahrene spüren meistens, wenn ihr Körper ein Fasten braucht. Häufiger als 3x im Jahr solltest du aber nicht fasten, weil dein Körper die Zeit benötigt seine Reserven aufzufüllen. Zu häufiges Fasten kann zu körperlicher Schwäche und Infektanfälligkeit führen.

Wie jede Fastenart ist auch das Kale&Me Fastenprogramm nicht grundsätzlich für jeden geeignet. Bei bestimmten Vorerkrankungen (auch psychischen Erkrankungen wie Essstörungen) raten wir Dir von einer Durchführung ab. In jedem Fall solltest Du bei Unklarheiten Deinen Arzt konsultieren. Mehr dazu erfährst Du in unserem Blogartikel!

Typische Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen beim Fasten sind Kopfschmerzen, leichte Schlappheit und ein erhöhtes Kälteempfinden. Die Nebenwirkungen hängen in der Regel aber nicht mit den Säften, sondern mit der Stoffwechselumstellung und dem Verzicht auf bestimmte Stoffe zusammen. Wie du Nebenwirkungen vorbeugst und was du gegen sie tun kannst, findest du in deiner Fastenanleitung.

Das Fastenprogramm unterscheidet sich in Hinblick auf die Fastenart (Saftfasten vs. Klassisches Heilfasten) sowie auf die Betreuung von unseren Saftkuren. Beim Fastenprogramm erhältst du weniger Säfte pro Tag, wodurch du eine intensivere Fastenerfahrung hast. Bei dieser stehen dir deine ärztlich geprüften Fastenleiterinnen für jegliche Frage zur Seite.

Fasten schärft die Sinne und stärkt die Verbindung zu Dir selbst. Viele Kunden haben sich neben der Saftkur ein richtiges Heilfastenprogramm für zuhause gewünscht. Beim Heilfasten wirst Du körperlich und mental noch mehr gefordert als bei einer Saftkur, weshalb eine professionelle Betreuung sowie eine fachgerechte Vorbereitung umso wichtiger sind. Wenn das Fasten in einer Fastenklinik für Dich nicht in Frage kommt, Du aber trotzdem nicht auf das Fastenerlebnis verzichten möchtest, erhältst Du mit dem Kale&Me Fastenprogramm eine optimale Lösung.

Das Fastenprogramm unterscheidet sich in Hinblick auf die Fastenart (Saftfasten vs. Klassisches Heilfasten) sowie auf die Betreuung von unseren Saftkuren. Mehr dazu erfährst Du in unserem Blogartikel über den Vergleich von Saftkur und Fastenprogramm!

Das Kale&Me Fastenprogramm umfasst insgesamt 14 Tage und ist in drei Phasen aufgeteilt: In den ersten drei Tagen wird das Fasten vorbereitet und der Körper entlastet. Anschließend wird sieben Tage gefastet. Auf diese Fastenphase folgen vier Tage der Nachbereitung. Mehr dazu erfährst Du in unserem Blogartikel zum Thema Fasten zuhause.

Das gesamte Informationsmaterial, die Mails und die Begleitung sind speziell für Dich und Dein Fastenprogramm konzipiert. Bei dem Kauf unserer anderen Produkte folgen anderes Infomaterial und andere Mails. Deswegen verschicken wir das Fastenprogramm ausschließlich separat von allen anderen Produkten.

Es ist nicht zwingend notwendig das Fastenprogramm auf deinen Zyklus abzustimmen. Solltest du jedoch während deiner Periode starke Schmerzen haben, empfehlen wir dir das Fasten auf die Zeit davor oder danach zu verschieben. Gelegentlich führt das Fasten zu einer Verschiebung des Zyklus.

ERHALTE MEHR TIPPS ZUM THEMA FASTEN UND ERNÄHRUNG!

Trage Dich jetzt für den Newsletter ein und erhalte regelmäßige Tipps und Inspirationen rund um die Themen Ernährung, Fasten und Gesundheit!

Als kleines Dankeschön schenken wir Dir CHF 5 auf Deine nächste Bestellung!

Jetzt Anmelden